Kraterschläfer-Expedition

Kilimanjaro – Just done it!

Kilimanjaro 2014 - Kraterschläfer

Erneut ging es nach Afrika. Für eine bessere Akklimatisation haben wir zuerst den Mount Meru bestiegen. Anschließend ging es über die anspruchsvolle Umbwe-Route und durch die Western Breach hinauf auf das “Dach Afrikas”.

Seid dabei, wenn wir auf 5.700 Metern im Kratercamp übernachten. Die Umbwe-Route und die Western Breach haben alles von uns abverlangt, bevor wir auf dem Gipfel des Kilimanjaro stehen durften.