Folge mir bei Facebook Folge mir bei Twitter Folge mir bei Google+ Folge mir per RSS-Feed Folge mir im BBM-Channel Mail an Trekking-eXperience.de

Willkommen in Småland

Ankunft der Scouts

Samstag, 16. Juni 2012

Nachdem der Charterflieger der Lufthansa am Flughafen Jönköping seine Parkposition erreicht hat, sehen wir über das Vorfeld einen Flughafenmitarbeiter mit einem Blumenkranz auf dem Kopf auf das Flugzeug zukommen. Noch bevor wir aussteigen dürfen, spricht er mit unserem Flugkapitän. Kurz darauf macht dieser eine Durchsage.

Für den ersten Ferienflieger der Sommersaison hat sich Jönköping eine besondere Überraschung ausgedacht. Im Flughafengebäude warten zur Begrüßung Kaffee und Kuchen auf uns. Doch schon vorher werden wir direkt am Eingang von Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf begrüßt. Den meisten dürfte sie als Pippi Langstrumpf besser bekannt sein. Sie überreicht jedem Ankömmling eine der berühmten rot-weiß gestreiften Zuckerstangen.

Pippi Langstrumpf Gepäckchaos am Flughafen

Danach gibt’s den schon erwähnten Kaffee und Kuchen. Begleitet wird der Empfang von 2 Musikern mit Akkordeons. Plötzlich ertönt ein altes deutsches Weihnachtslied! Ob sie wirklich wissen, was sie da spielen?

Nach der „Kaffeepause“ holen wir unser Gepäck. Jeder darf sich seinen Koffer aus einem wilden Haufen Gepäckstücken heraussuchen, welcher sich neben und auf dem Gepäckband aufgetürmt hat. Irgendjemand hat vergessen, die Klappe am Ende des Gepäckbandes zu öffnen. Alle Koffer und Taschen sind dort hängen geblieben. Naja, wie gesagt, wir waren ja auch der erste Flieger der Saison.

Nach knapp 2 Stunden Busfahrt sind wir in unserem Hotel Villa Ekebacken in Markaryd. Hier werden wir schon sehnsüchtig vom Hotelpersonal und Vertreterinnen der Kommune sowie des Tourismusverbandes erwartet. Wir haben das Gefühl, das alle große Hoffnung in uns Setzen. Immerhin sind wir ja die Gruppe von „Testtouristen“, welche die Region erkunden und bewerten soll. Wenn alles gut läuft, stehen die Chancen nicht schlecht, dass ab dem nächsten Jahr regelmäßig Reisegruppen in die Region geschickt werden.

Unser Hotel Villa Ekebacken Unser Hotel Villa Ekebacken

Deshalb gibt’s auch gleich kleine Bestechungsgeschenke. Auf unseren Zimmern warten schon riesige Pakete mit Süßigkeiten. Außerdem bekommt jeder von uns einen Rucksack, einen Regenponcho und eine Trinkflasche überreicht. Besonders der Poncho soll die nächsten Tage noch gute Dienste leisten.

Am Nachmittag erkunden wir kurz die Stadt. Die erste Aufgabe für uns Scouts meistern wir mit Bravour. Auf der Suche nach einem Geldautomaten sind wir fündig geworden. Zugegeben, ein bisschen Hilfe unseres Reiseleiters war schon dabei.

Zum Abendessen treffen wir auch das erste Mal auf das berühmteste Tier Schwedens, den Elch. Wenn auch nur in Form einer Boulette auf unserem Teller. Wollen wir hoffen, dass wir auch noch lebende Tiere in der Natur sehen werden. Geschmeckt hat´s trotzdem.


 








Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen