Folge mir bei Facebook Folge mir bei Twitter Folge mir bei Google+ Folge mir per RSS-Feed Folge mir im BBM-Channel Mail an Trekking-eXperience.de

Von San Diego nach Phoenix!

09. September 2004:

Heute ist eine Überbrückungsetappe. Es heißt Meilen schaffen.

Bevor wir San Diego verlassen, besichtigen wir noch kurz den Balboa-Park. 1868 entstand nördlich von Downtown der fast 600 ha große Park. Heute hat er sich zum kulturellen Zentrum der Stadt entwickelt.

Im Balboa-Park Im Balboa-Park

Der Park beherbergt die meisten Museen der Stadt. So sind hier das Museum of Man, das San Diego Museum of Art, das Natural History Museum oder das San Diego Aerospace Museum and International Aerospace Hall of Fame zu finden.

Danach machen wir uns auf den Weg nach Phoenix. Wir fahren entlang der mexikanischen Grenze. Viel zu sehen gibt es unterwegs nicht. Wir machen in der Nähe von Yuma einen Stop bei Sanddünen, wo Teile der ersten Star Wars Filme gedreht wurden.


Direkt hinter den Dünen befindet sich die Grenze zu Mexiko. Aus diesem Grund ist hier auch öfters die "Border Patrol". Wir werden jedoch nicht kontrolliert. Wahrscheinlich sehen wir doch nicht wie Grenzschmuggler aus.

Beim Mexikaner Am Späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel Four Points by Sheraton Phoenix.

In der Nähe des Hotels gibt es verschiedene Restaurants, unter anderem auch einen Mexikaner. Diesen nehmen wir gleich in Beschlag. Das Essen dort ist sehr lecker. Es ist ein lustiger Abend und wir haben sehr viel gelacht.


 






Bergzeit.de