>
Folge mir bei Facebook Folge mir bei Twitter Folge mir bei Google+ Folge mir per RSS-Feed Folge mir im BBM-Channel Mail an Trekking-eXperience.de

Unser Katamaran-Ausflug


Ankunft am Katamaran-Hafen Am 16.09. ging's noch auf einen letzten Ausflug. Diesmal raus auf das offene Meer, mit einem Katamaran.

Wir wollten zum Schnorchel, in ein Delphinarium zum "Delphinschwimmen" und auf die Insel Cayo Blanco zum Mittagessen und baden.



Unser Katamaran Auf den Weg zum Delphinarium

Mit Delphinen schwimmen wollte ich schon immer mal. So war es klar, das ich hier meine Chance genutzt habe. Es sind schon sehr interessante Tiere.


Wie gesagt, zum Mittagessen gings nach Cayo Blanco. Hier hatten wir dann auch etwas Zeit zum baden.

Cayo Blanco

Doch am Horizont braute sich ein Unwetter zusammen. Die Wolken wurden immer dunkler. So brachen wir dann sicherheitshalber auf. Wir mußten schließlich noch gut 2 Stunden mit dem Katamaran fahren, um in den sicheren Hafen zurückzukommen.

Die Party beginnt Die Stimmung steigt, der Alkoholspiegel auch

Auf dem Katamaran stieg der durchschnittliche Alkoholspiegel dann ein bisschen an. Naturgemäß stieg damit auch die Stimmung an Bord. Wir alle feierten eine klasse Party zu toller Mucke. Als das Unwetter auf hoher See über uns hereinbrach, interessierte das eigentlich niemanden. Ganz im Gegenteil, dadurch wurde es nur noch lustiger. Man konnte keine paar Meter mehr auf's Meer hinaussehen, so regnete es. Aber die Stimmung wurde immer besser.

Wir alle erreichten jedoch den sicheren Hafen. Niemand ist über Bord gegangen.


Somit war dann auch unser Kuba-Urlaub fast zu Ende. Am 19.09. gings zurück nach Deutschland. Wieder einmal war ein Karibikurlaub ein voller Erfolg. Wir werden die 14 Tage in Kuba bestimmt nicht vergessen. Und irgendwann geht's bestimmt auch nochmal in die Karibik.

   








Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen