Folge mir bei Facebook Folge mir bei Twitter Folge mir bei Google+ Folge mir per RSS-Feed Folge mir im BBM-Channel Mail an Trekking-eXperience.de


Dritte Woche


Tequilla-Party in der Stranddisco Unsere dritte Woche fing mit einem Hammer an. Tequilla-Party...

Nachdem in der vergangen Woche bereits eine offizielle Tequilla-Party war, haben wir in der Disco unserer eigene Party mit ein paar Urlaubsbekanntschaften durchgeführt.

Ich glaube, wir sind im ganzen Hotel aufgefallen. Am nächsten Tag waren wir jedenfalls nicht in der Lage, auch nur irgendwelche Animationsspielchen mitzumachen. Aber man ließ uns auch ziemlich in Ruhe. Nur gut...

Blick vom Beachtower

Jeden Tag nur im Selbstbedienungsrestaurant essen zu gehen, war uns zu wenig. Zum Glück gab es im Hotel auch ein mexikanisches Restaurant. Unseren Besuch dort haben wir noch immer in guter Erinnerung.

Das Essen war erste Klasse. Ein Foto mit "typischer Kopfbedeckung" durfte nicht fehlen.

Besuch im mexikanischen Restaurant Fluß Chavon

Am 23. Juli ging's dann nochmal auf einen Ausflug. Diesmal Richtung Osten. Das Künstlerdorf Altos De Chavon und die Insel Saona standen auf dem Plan.
Am Fluß Chavon sollen teilweise die Filme "Rambo" und "Akokalypse Now" gedreht wurden sein, jedenfalls sagte das unser Reiseleiter.

Nach der Besichtigung des Dorfes, wollten wir mit Powerbooten auf die Insel Saona fahren. Ich bin aufgrund gesundheitlicher Probleme leider nicht dazu gekommen. Ich habe den Rest des Tages lieber schlafend im Bus verbracht, bis die Reisegruppe zurück war. Tja, die Strapazen und er Alkohol, in Verbindung mit dem ungewohnten Klima, waren wohl doch zu viel für meinen Körper. Wenn ich nach den Bilder gehe, war's wohl ein grandioser Ausflug. Ich will Euch die Bilder deswegen auch nicht vorenthalten.

Fahrt mit den Powerbooten
Fahrt mit den Powerbooten
Auf der Insel Saona
Auf der Insel Saona

Ja, nun hieß es aber auch für uns Abschied von der Karibik nehmen. Leider waren die drei Wochen doch zu schnell vorbei. Wir waren uns aber sicher, daß wir wieder zurückkommen werden.

Abschied von der Karibik

Der Abschied viel uns schwer. hatten wir doch eine tolle Zeit und viele nette Leute kennengelernt.

   






Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen